Schutz unserer Samurai Kids

Wir nehmen den Schutz unserer Kids und Jugendlichen sehr ernst. In Sachen Schutz unserer Kinder gilt das Null-Toleranz Prinzip.

 

Unsere Trainer haben eine Verpflichtungserklärung zum Verhalten im Umgang mit Kindern unterzeichnet und ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt.

 

Außerdem sind sie im Umgang mit Kindern und Jugendlichen und deren Schutz umfangreich geschult. Doch wir wollen noch mehr tun und nehmen dies sehr ernst.

 

Deshalb haben wir einen Kinderderschutzbeauftragten. Wenn Sie Fragen, 

Anregungen oder Auffälligkeiten zu berichten haben, schreiben Sie einfach eine Mail an: Kinderschutzbeauftragter@samuraikid.

Verhaltensrichtlinie für Senseis, Sempais, Trainer/innen, Übungsleiter/innen, Assistenten/innen und Vereinsverantwortliche im Kinder- und Jugendbereich unserer Dojo

 

Schutzvereinbarungen dienen generell sowohl dem Schutz von Übungsleitern und Trainern vor einem falschen Verdacht als auch dem Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Missbrauch.

 

Soweit in diesem Text von Übungsleiter gesprochen wird, sind hiermit folgende Personenkreise gemeint:

 

Senseis, Sempais, Trainer/Trainerinnen, Assistenten/Assistentinnen, Übungsleiter/Übungsleiterinnen und Vereinsverantwortliche

 

  • Keine Einzeltrainings mit Kindern oder Jugendlichen ohne Kontroll- und Zugangsmöglichkeit für Dritte: Bei geplanten Einzeltrainings wird möglichst immer das „Sechs-Augen Prinzip“ oder das „Prinzip der offenen Tür“ eingehalten. D.h. wenn ein Übungsleiter ein Einzeltraining für erforderlich hält, muss eine weitere Person bzw. ein weiteres Kind anwesend sein. Ist dies nicht möglich, sind alle Türen bis zur Eingangstür offen zu lassen.

 

  • Keine Privatgeschenke: Auch bei besonderen Erfolgen von einzelnen Kindern bzw. Jugendlichen werden durch Übungsleiter keine Vergünstigungen gewährt oder Geschenke gemacht, die nicht mit mindestens einem weiteren Übungsleiter oder Vereinszuständigen abgesprochen sind.

 

  • Kinder oder Jugendliche werden nicht in den Privatbereich mitgenommen: Kinder und Jugendliche werden nicht in den Privatbereich von Übungsleitern (Wohnung, Haus, Garten, Boot, Hütte usw.) mitgenommen, ohne dass nicht mindestens ein weiterer Übungsleiter anwesend ist. Übernachtungen von Kindern und Jugendlichen im Privatbereich von Übungsleitern sind in jedem Fall ausgeschlossen.

 

  • Kein Duschen bzw. Übernachten: Übungsleiter duschen nicht gemeinsam mit Kindern oderJugendlichen. Sie übernachten auch nicht in Zimmern gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen. Die Umkleidekabinen dürfen erst nach Anklopfen und entsprechender positiver Rückmeldung betreten werden.

 

  • Keine Geheimnisse: Übungsleiter teilen mit Kindern und Jugendlichen keine Geheimnisse. Alle Absprachen, die ein Übungsleiter mit einem Kind bzw. Jugendlichen trifft, können öffentlich gemacht werden.

 

  • Keine körperlichen Kontakte gegen den Willen: Körperliche Kontakte zu Kindern und Jugendlichen (Techniktraining, Kontrolle, Ermunterung, Trost oder Gratulation) müssen von diesen gewollt sein und dürfen das pädagogisch sinnvolle Maß nicht überschreiten.

 

  • Transparenz im Handeln: Wird von einer der Schutzvereinbarungen aus guten Gründen abgewichen, ist dies mit mindestens einem weiteren Übungsleiter abzusprechen. Dabei sind die Gründe kritisch zu diskutieren. Erforderlich ist das beidseitige Einvernehmen über das sinnvolle und nötige Abweichen von der vereinbarten Schutzvereinbarung.

Sie finden uns:

in Eimeldingen

Samurai Kids Eimeldingen
Sporthallle G5
Im Rebacker 11
79591 Eimeldingen
(Nähe Autobahn)

in Bad Bellingen

Samurai Kids Bad Bellingen

großen Gymnastikhalle der

Balinea Therme 

Badstrasse 14

79415 Bad Bellingen
(Im Thermalbad)

in Weil am Rhein

Samurai Kids Weil am Rhein
im Rheincenter Weil
Gymnastikraum des
Factor Sport-Club
Hauptstrasse 433 
79576 Weil am Rhein
(Kostenloses Parking im Rheincenter)
(direkt an der Schweizer Grenze)

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Telefon 07633-939369

oder senden eine eMail an

sensei@samuraikid.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

kinderschutzbeauftragter@samuraikid.de

 

Datenschutz

nehmen wir sehr ernst. Hier finden Sie alle weiteren Informationen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016-2018, Samurai Kids Weil - Eimeldingen - Bad Bellingen, Karate Kampfkunstschule für Kinder und Jugendliche, www.samuraikid.de